Ist der Warnhinweis gefährlich?
Werbung und unbewusste Wahrnehmung 3

Jetzt befinde ich mich auf dünnem Eis, doch Fragen ist erlaubt. Die Hypothese ist folgende, wenn Suggestion funktioniert, ist die Frage, ob dann nicht die Warnhinweise/Bilder auf den Zigaretten mitverantwortlich sein können, dass Krebs/Sterilität ausgelöst wird?

Eine wichtige Differenzierung möchte ich anbringen: Die direkte Wirkung auf der physischen (chemisch/biologischen) Ebene ist sicherlich direkter als eine Wirkung von der mentalen-Ebene auf die physische Ebene, doch schliesse ich eine Wirkung von der mentalen auf die physiche nicht aus.

Der Hinweis "Rauchen kann ihrer Gesundheit schaden" wirkt auf verschiedene weisen.
  1. Als objektive Information (über Bewusstsein) zur Vernunft => auf das Tun/Unterlassen des "Rauchens" => das Rauchen/nicht Rauchen auf die Gesundheit
  2. Als Sugesstion (über Unterbewusstsein) in die Psyche => Wirkung auf den Körper

Die Frage ist, welcher Weg wirkt wie stark? Und wenn überhaupt bei wem? Wäre nicht zu überlegen, ob eine positiv formulierte Prävention wie "Meditation fördert ihre Gesundheit" förderlicher wäre?

Siehe auch:

Weblog Home
Neuer Eintrag

Letzte Einträge:

für gesamten Blog

Kategorien: IsaBlog
Topic revision: r5 - 23 Feb 2006, MarcPilloud
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Seite genereriert um 20 Sep 2018 - 04:09
Ideas, requests, problems regarding wiki.doebe.li? Send feedback